Aktuelles

30. Juni 2012

Neugestaltung der Imkerförderung in Bayern

Derzeit finden Gespräche zwischen den Imkerverbänden in Bayern und dem Staatministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten statt mit dem Ziel, den Verwaltungsaufwand bei der Imkerförderung zu reduzieren, die Förderabwicklung zu vereinfachen und das Anlastungsrisiko zu vermindern. 

Einige Änderungen können möglicherweise bereits zu Beginn des neuen EU-Haushaltsjahres 2012/13 in Kraft ...


14. Juni 2012

Imker fordern neue EU-Agrarpolitik

Am 12. Juni trafen sich auf Initiative des Deutschen Imkerbundes Vertreter aller deutschen Imkerverbände, um in einem Positionspapier - der sog. "Berliner Resolution" ihre Forderungen zur künftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU zu formulieren.

Die Resolution der Imker wurde bei einem parlamentarischen Abend den anwesenden Parlamentariern des Deutschen Bundestages und ...


14. Juni 2012

Lob für Ministerin Aigner

Die EU-Kommission plant eine Aufhebung der bestehenden Nulltoleranz gegenüber nicht zugelassener Gentechnik in Lebensmitteln.

Bundeslandwirtschafts- und Verbraucherschutzministerin Aigner widersetzt sich sowohl dem Koalitionspartner FDP als auch Teilen der Lebensmittelwirtschaft.

Die Vertreter der deutschen Imkerverbände, die sich am 12. Juni in Berlin getroffen haben, begrüßten in einer ...


18. April 2012

Interview mit Herrn Dr. Jens Pistorius

Maisanbau und Bienenschäden, Pflanzenschutzmittel und Bienenschutzverordnung.  Was hat es damit wirklich auf sich? Alle diese Details dazu können Interessierte im Interview mit Herrn Dr. Jens Pistorius vom Julius-Kühn-Institut nachlesen.

LINK: www.bienenjournal.de


12. April 2012

Oberfränkischer Imkertag 2012 in Hirschaid

Mit einem stimmungsvoll ausgestaltetem Gottesdienst in der Kirche St. Johannis in Hirschaid startete der Oberfränkische Imkertag 2012. Neben Pfarrer Kühn trugen die Imkerkollegen Distler und Hilbig dazu wesentlich bei.In der Eröffnung des Imkertages durch den Bezirksvorsitzenden Rüdiger Wintersperger betonte dieser vor den zahlreichen Ehrengästen die Aufgaben und Bedeutung der Honigbienen ...


29. Februar 2012

Bundesverwaltungsgericht entscheidet für gentechnikfreie Imkerei und Landwirtschaft

Landwirt muss gentechnisch veränderte Pflanzen auch bei Unkenntnis der Verunreinigung des Saatguts vernichten.

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat heute (29.2.2012) entschieden, dass der Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen auch dann zu beenden ist, wenn dem Landwirt bei der Aussaat die Verunreinigung des Saatguts nicht bekannt war.

Pressemitteilung des BVerwG vom 29.2.2012


17. Februar 2012

Imkerverbände fordern Recht auf gentechnikfreien Honig

Am 29.02.2012 steht eine Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zum Gentechnikrecht an. Dabei geht es um die Frage: Dürfen gentechnisch veränderte Pflanzen, für die keinerlei Anbaugenehmigung vorliegt, auf dem Acker verbleiben, nur weil der Bauer bei der Aussaat nichts davon wusste, dass das Saatgut gentechnisch verunreinigt war?

Der Deutsche Imkerbund hat zusammen mit ...


6. Februar 2012

Bayerische Honigkönigin auf der Grünen Woche in Berlin

Die Bayerische Honigkönigin Christina Burgstaller vertrat auf der Grünen Woche wieder die Interessen der rund 26.000 bayerischen Imkerinnen und Imker des Landesverbandes Bayerischer Imker und der Bayerischen Bienenzüchter. weiter


20. Dezember 2011

Frau Dr. Schaper

Da die Dienstzeit von Frau Dr. Schaper - 35 Jahre beim Fachzentrum Bienen Veitshöchheim - im Dezember 2011 zu Ende geht, hat Frau Dr. Schaper auch ihr Amt als Honigobfrau (seit 2004) niedergelegt.Der Landesverband Bayerischer Imker bedauert dies sehr, da Frau Dr. Schaper sowohl für die Imker als auch für die Geschäftsstelle stets ein kompetenter Ansprechpartner in imkerlichen Belangen und ...


3. Oktober 2011

Forderungen der Verbände nach EuGH-Entscheid

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Berlin, hatte für den 29.09.11 Imkerverbände zu einem Gespräch eingeladen. Hierzu wurde ein Forderungskatalog in Abstimmung der Verbände vorgelegt.

Forderungskatalog


23. September 2011

Fördermaßnahme Investive Förderung

Antragsformulare bei den Investiven Maßnahmen


6. September 2011

Ein Sieg für die heimische Imkerei

LVBI begrüßt Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute Nachmittag entschieden, dass für Honig mit Pollen des Gen-Maises „MON810“ die Null-Prozent-Toleranzgrenze gilt und ein solch belasteter Honig nicht verkehrsfähig ist. Ist dieser Honig belastet, gilt er als „gentechnisch verändertes Lebensmittel“ und benötigt eine entsprechende Zulassung.Dieses ...


1. September 2011

Erhebung Sommertrachternte und Honigvermarktung

Umfrage zur Sommertrachternte und Honigvermarktung.


1. September 2011

Förderung investiver Maßnahmen

ab Anfang November 2011 stehen die neuen Antragsformulare bei den Investiven Maßnahmen zur Verfügung.


23. August 2011

Reaktion des Landwirtschaftsministeriums auf unseren Offenen Brief (Kulap)

Ergebnisprotokoll der Besprechung im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München, am 09.02.2011, zu den für 2011 verkündeten Anpassungen der KULAP-Maßnahmen „Förderung von Blühflächen“

Ergebnisprotokoll


23. August 2011

Bayerisches Naturschutzgesetz

Zum Ende des vergangenen Jahres 2010 wurde im Bayerischen Landtag und bei Fachgesprächen mit Verbänden und Parteien über die Novellierung des BayNatSchG beraten. Um fachlich kompetent gerade im Konflikt mit dem Einsatz der Agro-Gentechnik und dem Naturschutzrecht Belange der Imkerei im BayNatSchG zu berücksichtigen, bestellte der Landesverband Bayer. Imker e.V. Herrn Dr. jur. Christoph Palme, ...


16. Juli 2011

Bayerische Honigkönigin Christina II Ehrengast bei der 4. Aitrachtaler Gewerbeschau

Das Bayer. Handwerk sowie die Bayer. Imker brauchen jungen und qualifizierten Nachwuchs


2. Juli 2011

Honig für den Bayerischen Ministerpräsidenten

Bayerische Honigkönigin Christina II überreicht erntefrischen Honig an den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer

Die bayerische Honigkönigin Christina Burgstaller aus Reichertshausen überreichte am Rande einer Veranstaltung in Wolnzach / Hallertau dem Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer zwei Gläser Blütenhonig. Den erntefrischen Honig von der väterlichen Imkerei aus der ...


31. Mai 2011

In memoriam

 

Der Landesverband Bayerischer Imker trauert um seinen langjährigen ehemaligen Landesvorsitzenden und Ehrenvorsitzenden

Herrn Josef Herold,

der am 26. Mai 2011 im Alter von 80 Jahren verstarb.


30. April 2011

Aktion „Blühende Rahmen“: Gemeinsame Initiative von Bauern und Imkern

Zur diesjährigen Maisaussaat hat der Bayerische Bauernverband mit Unterstützung des Landesverbandes Bayerischer Imker die Initiative „Blühende Rahmen“ gestartet. Zahlreiche Bauern legen derzeit am Rand ihres Maisfeldes einen Blühstreifen an und schaffen so zusätzlichen Lebensraum für Bienen und Wildtiere. An der Initiative „Blühende Rahmen“ beteiligt sich auch BBV-Umweltpräsident Walter Heidl. ...


5. April 2011

Gewährverschlüsse - Direktbestellung

Ab sofort können die Mitglieder des LVBI die Gewährverschlüsse direkt beim D.I.B. bestellen. Eine Bestätigung des Ortsvorsitzenden und der Geschäftsstelle des LVBI ist nicht mehr notwendig. 

Das Bestellformular finden Sie im Verbandsteil unter "Downloads".

Mitglieder, die nach dem 1.1.1993 eingetreten sind müssen die Teilnahme an der vorgeschriebenen Honigschulung ihrem ...


3. April 2011

Bayerischer Imkertag 2011

Das Programm des diesjährigen Bayerischen Imkertages finden Sie hier.


24. März 2011

Bayern startet Initiative für blühende Maisfelder

Wie der Pressemitteilung des bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vom 24.3.2011 zu entnehmen ist, will Landwirtschaftsminister Brunner mit einer Änderung der Fördervorschriften die Aussaat ökologisch wertvoller Blühpflanzen in Maisfeldern voranbringen.

Ab sofort können die Landwirte im Freistaat Blühstreifen in ihren Maisfeldern anlegen, ohne dafür ...


18. März 2011

GVO im Saatgut abgewendet

Ein Sieg nicht nur für die Imker!


17. März 2011

18.3.2011: Wichtige Entscheidung im Bundesrat

Keine GVO im Saatgut!


6. Februar 2011

Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) gekürzt - LVBI protestiert!

Der LVBI wendet sich in einem offenen Brief an den Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Herrn Helmut Brunner, und die Mitglieder des Landtags-Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gegen die Kürzung des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms (KULAP).

Unsere Honigbienen und die vielen blütenbesuchenden Insekten sind durch den Rückgang der Artenvielfalt in der ...


9. Dezember 2010

Entscheidungsfreiheit bei Grüner Gentechnik

Den aktuellen Stand zum Thema "GVO-Anbau" innerhalb der EU bzw. Beitritt zu "GVO-freien Regionen" können Sie aus dem Beitrag des Bayerischen Rundfunks unter dem nachfolgenden Link erfahren:

 

www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/unser-land/gentechnik-gruene-gentechnik-bundesrecht-ID1291281700303.xml


29. November 2010

"Genbauer" sein ist kein Grundrecht

"Genbauer" sein ist kein Grundrecht! + + + Tollwood gegen AtomNewsletter des Umweltinstitut München e.V.vom Freitag, den 26. November 2010

Liebe Freundinnen und Freunde des Umweltinstitut München,"Genbauer" sein ist kein Grundrecht!Die Landesregierung von Sachsen-Anhalt, als Erfüllungsgehilfin derGenindustrie, scheiterte vor dem Bundesverfassungsgericht mit dem  ...


10. November 2010

Die neue Bayerische Honigkönigin

Christina Burgstaller

 

Im September 2010 habe ich mit großer Freude das ehrenvolle Amt als Bayerische Honigkönigin übernommen...



20. Oktober 2010

Terminvorschau 2011


17. Oktober 2010

Varroa-Alarm

Bereits mehrere Völkerzusammenbrüche


18. September 2010

Presse: Artikel zum Bayerischen Imkertag

Der Artikel wurde im Fränkischen Tag, Ausgabe Bamberg, veröffentlicht.


18. September 2010

Presse: Bayerischer Imkertag 2010

Der Vorbericht wurde im Fränkischen Tag, Ausgabe Bamberg, veröffentlicht.

 


13. August 2010

Artenvielfalt in Bayern

20.000 Hektar Blühflächen angelegt



28. Juni 2010

Gentechnikgesetz-Klage: Gentechnik-Kritiker überzeugen

Die mündliche Verhandlung um das Gentechnikgesetz gestern in Karlsruhe liefgut für die gentechnikkritische Bewegung: Draußen demonstrierten betroffeneLandwirte, Gärtner, Imker sowie Agrarstudierende für ihr Recht auf denSchutz vor Gentechnik... Lesen Sie den ganzen Artikel des Informationsdienstes Gentechnik vom 24.06.2010 unter: ...


24. Mai 2010

Land Sachsen-Anhalt geht wg. Gentechnikgesetz vor Bundesverfassungsgericht!

Der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts verhandelt am     23. Juni 2010, 10:00 Uhr,    im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts,    Schlossbezirk 3, 76131 Karlsruheüber einen Normenkontrollantrag der Landesregierung Sachsen-Anhalt(Antragstellerin), der das Gesetz zur Regelung der Gentechnik (GenTG) betrifft. Angegriffen werden ...



25. April 2010

Wettbewerb für Honig und Wachs 2010

 

Anlässlich des Bayerischen Imkertages am 11. und 12. September 2010 in Bamberg wird wieder ein Wettbewerb für Honig und Wachs durchgeführt. Der Wettbewerb ist eine ideale Möglichkeit, die Qualität von Honig und Wachs unter Beweis zu stellen. Die Mitglieder des Landesverbandes Bayerischer Imker werden deshalb eingeladen, Honig und Wachs zur Prämierung bereit zu stellen.

 

Teilnehmer, ...



10. Dezember 2009

Veranstaltungen 2010

Überregionale Veranstaltungen in Deutschland, zusammengestellt vom DIB





23. November 2009

Bericht Schwäbischer Imkertag 2009



22. November 2009

Der Imkerkalender 2010

Der Kalender ist zu beziehen über den den dlv-shop

www.dlv-shop.de/default.php


22. November 2009

DIB-Aktuell 5/2009



19. Oktober 2009

GVO - Situationsbericht 2009

Grüne Gentechnik und Bienenhaltung in Deutschland


1. März 2009

Aufzwängen von Gentechnik-Anbau?

Pressemitteilung: Zwingt Deutschland Österreich und Ungarn Gentechnik-Anbau auf?


28. Februar 2009

Koalitionszoff um manipulierten Mais

Kein Verbot von Genmais: Die Europäische Kommission will den EU-Staaten nicht gestatten, den Anbau von Genmais zu untersagen.


28. Februar 2009

Aigner kneift in Brüssel

Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner hat sich am letzten Mittwoch, den 25. Februar

enthalten, als in Brüssel über die Zulassung von zwei neuen Gen-Mais-Sorten in Europa

abgestimmt wurde.


12. November 2008

Verzehr von Gentech-Mais verringert Fruchtbarkeit

Laut einer österreichischen Studie ist die Fruchtbarkeit von Mäusen, die mit gentechnisch verändertem Mais der Firma Monsanto gefüttert wurden, signifikant beeinträchtigt.


4. Juni 2008

Urteil: Genmais macht Honig unverkäuflich

Urteil im Gerichtsverfahren zum Genmais MON 810 am Verwaltungsgericht in Augsburg


28. April 2008

Imker u. Verbr. wollen keine GVO im Honig

Deutsches Bienenjournal 5 / 2008






Einträge 121 bis 181 von 181

<

1

2